Familienbonus Plus

Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Familienbonus bringt Entlastung für 122.000 Tiroler Kinder!“

Mit dem vom Bund eingeführten Familienbonus Plus erhalten 121.911 Tiroler Kinder und ihre Familien zukünftig einen Steuerbonus bis zu maximal € 1.500,-. „Jede Maßnahme, die unsere Familien entlastet, ist richtig und zu unterstützen“, begrüßt Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf den Schritt der Bundesregierung. „Dass dieser Steuerbonus durch Einsparungen und ohne neue oder höhere Steuern und Gebühren gegenfinanziert wird, ist erfreulich und zeigt den Willen der Bundesregierung im System zu sparen, um den Menschen mehr in der Geldtasche zu lassen.“ Der Familienbonus ist als Steuergutschrift konzipiert und für Alleinverdiener bzw. Alleinerzieher ist ein Mindestbetrag von € 250,- vorgesehen. „Ich halte es für absolut richtig, diejenigen zu entlasten, die mit ihren Steuern unser Sozialsystem tragen. Wir können nicht immer die Leistungsträger unserer Gesellschaft wie eine Zitrone auspressen. Das sollten sich auch die Kritiker des Familienbonus Plus in Erinnerung rufen“, versteht Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf nicht, dass die wichtige familienpolitische Maßnahme schlechtgeredet wird.