Landtag beschließt einstimmig Verbot von Snowmax & Co

Artikel teilen

VP-Wolf: „Tiroler Schnee braucht keine künstlichen Zusatzstoffe!“

 

 

Nachdem sich die Tiroler Volkspartei bei ihrer Klubklausur in Kappl Anfang September für ein Verbot von künstlichen Zusatzstoffen bei der Kunstschneeerzeugung ausgesprochen hat, wurde heute im Tiroler Landtag die dafür notwendige Gesetzesänderung beschlossen. „Seit Jahrzehnten arbeiten wir daran, Tirol als Tourismusland zu positionieren, das wie kein anderes für Natürlichkeit und Authentizität steht. Künstliche Zusätze bei der Schneeerzeugung passen nicht zum Bild, das wir den Gästen in Tirol vermitteln wollen. Für uns steht jedenfalls fest: Tiroler Schnee braucht keine künstlichen Zusatzstoffe! Mit dem heute einstimmig beschlossenen Verbot solcher Mittel bei der Schneeerzeugung setzen wir ein klares Ausrufezeichen für den Natur- und Umweltschutz in Tirol.“