Steuerungsgruppe hat Arbeit beendet

Artikel teilen

Schwarz-Grüne Koalitionsgespräche: Parteigremien am Zug

 

Nachdem die Tiroler Volkspartei und die Tiroler Grünen am 9. März in Koalitionsverhandlungen eingetreten sind, hat die Steuerungsgruppe ihre Arbeit heute beendet. Morgen werden die verhandelten Kapitel in den jeweiligen Parteigremien diskutiert und zur Abstimmung gebracht. Vorbehaltlich der Zustimmung beider Parteien soll die neue Regierung nächste Woche angelobt werden und ihre Arbeit aufnehme.

Keine Nachrichten verfügbar.